Additive für Heizöl/Diesel

Additive sind aus der Energiewirtschaft nicht mehr wegzudenken. Von der Mineralölindustrie bis zum Privathaushalt - überall erfüllen sie ihre Aufgabe, die Eigenschaften eines Brennstoffes wesentlich zu verbessern. Die Kernvorteile sind dabei insbesondere Kostensenkung, Erhöhung der Betriebssicherheit und Umweltentlastung. Um diese Vorteile effektiv zu nutzen, ist es ein echtes Plus, auf Additive aus gutem Haus zu setzen. Noch besser, wenn es sich um die "erste Adresse" handelt. Für den Bereich Heizöl EL ist das die Octel Deutschland GmbH mit der Marke SAT ADDITIVE, die auch zu den führenden Marken bei Diesel-Additiven gehört.

Heizöl-Additive

Ecotherm Wer mit Heizöl EL heizt, setzt auf wirtschaftliche, betriebssichere Heizenergie und denkt zudem an die Umwelt. Moderne Ölheizungsanlagen sind so sparsam und umweltentlastend wie nie zuvor. Mit den SAT Heizöl-Additiven wird Gutes noch besser. Das merken Sie an den Heizkosten, an der Emissionsreduzierung, an der Lagerstabilität - oder kurz: an der gesamten Effizienz Ihrer Anlage.

Die Produkte: V3 MEGA, ecotherm classic, Ruß stop und minus HEL

Durchgeführter Vergleichtest!

Vergleichsfoto Brennkessel Vergleichsfoto zweier Heizkessel nach 750 Stunden Betrieb.

Bild oben: Betrieb mit Additiv

Bild unten: Betrieb ohne Additiv

Fazit:
Der Einsatz von Additiven erhöht die Betriebssicherheit der Anlage und vermeidet kostspielige Reparaturen!

Kälteschutz-Additive

Heizöl EL und Dieselkraftstoff reagieren auf Kälte:
Bei entsprechenden Minusgraden können sich Paraffine bilden, die sich zusammenballen und dann Filter und Leitungen verstopfen.

Der Ausfall der Anlage bzw. des Aggregats kann die Folge sein. SAT Kälteschutz-Additive wirken der Paraffinbildung entgegen und begrenzen die Größe der Paraffinkristalle. Der Brennstoff bleibt länger fließ- und damit betriebsfähig.

Die Produkte:
minus HEL und minus DK
Wir sind Ihr
Enerige-Lieferant


Lösungen rund um Wärme, Kraftstoffe und Schmierstoffe

Preisinfo
Heizöl
Kraftstoffe
Schmierstoffe

07443-
242-33